Größe und Etikett der Boxen können variieren.

IDEXX RSV IgM Ab Test

Atemwegserkrankungen

Mit dem IDEXX RSV IgM Ab-Test können in einzelnen Seren IgM-Antikörper nachgewiesen werden, die in direktem Zusammenhang mit dem bovinen respiratorischen Synzytialvirus (BRSV) stehen. Die Präsenz von IgM-Antikörpern ist ein Zeichen für einen jüngst erfolgten Kontakt des Tieres mit dem BRS-Virus (< 15 Tage nach Infektion).

* Verfügbarkeit/Vertrieb: Außerhalb der USA 

 

Kontaktieren Sie uns

Test-Details


Funktionen

  • Biphasisches Format

Bestellnummer

P00654-2 (2 Platten/Streifen)

Atemwegserkrankungen

Obwohl Atemwegserkrankungen bei Rindern in der Regel einen leichten Verlauf mit unspezifischen Symptomen aufweisen, stellen sie doch weltweit eine Bedrohung für die Herdengesundheit dar, da sie die Tiere anfällig für gefährliche Sekundärinfektionen wie z.B. die bakterielle Pneumonie machen.

Die am häufigsten beteiligten bronchopulmonalen Viren sind das bovine respiratorische Synzytialvirus (BRSV), das Parainfluenzavirus (PI-3) und das Adenovirus (ADV). Diese Viren werden über Nasensekrete übertragen und befallen vorwiegend Jungrinder, wobei vor allem Kälber im Alter von 1–4 Monaten besonders empfänglich sind.

Da sich alle diese Krankheiten mit ähnlichen Symptomen manifestieren, nämlich Husten, Dyspnoe, okulonasalem Ausfluss und Diarrhoe, erfordert ihre Diagnose oft einen Labortest, um die entsprechenden Antikörper gegen BRSV, PI3 oder ADV nachweisen zu können.



* Nicht alle Produkte sind in jedem Land erhältlich und/oder registriert.