VetTest Trockenchemie-Analysegerät

30.000 Tierärzte weltweit vertrauen darauf

Das IDEXX VetTest Blutchemie-Analysegerät – Unübertroffen in Flexibilität, Genauigkeit und Anwenderfreundlichkeit.

Mit der IDEXX-Trockenchemie-Technologie erhalten Sie präzise Ergebnisse.

Passen Sie Ihre Tests mit unserem vollständig flexiblen Testmenü an: 26 verschiedene Parameter, 7 vorbestückte Profile und 39 Arten- und Alters-spezifische Referenzbereiche.

Ergebnisse nach 8 Minuten mit Plasma, sodass Sie Ihren Kunden direkte Antworten noch während des Termins geben können.
 
Das VetTest-Analysegerät verbindet sich mit der IDEXX VetLab-Station, ein Laborinformations-Managementsystem, das alle Ergebnisse in einer elektronischen Patientenakte sammelt und sie auf einem integrierten Bericht ausdruckt, um die Interpretation zu vereinfachen.

Kontakt

Angebot anfordern

IDEXX legt großen Wert auf die ordnungsgemäße Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Vorteile


Schnelle, flexible Tests in Echtzeit für eine bessere Patientenversorgung

 

Das IDEXX VetTest Trockenchemie-Analysegerät bietet zuverlässige Blutchemieergebnisse innerhalb von Minuten.
  • IDEXX Trockenchemie-Technologie – individuelle Schichten bieten akkurate Ergebnisse, auch bei Proben, die infolge Ikterus, Hämolyse oder Lipämie störende Substanzen enthalten.
  • Flexibles Testmenü—
    26 verschiedene Parameter, 7 vorbestückte Profile
    Flexible, anpassbare Tests, einfache Nachuntersuchungen und schnelle Anpassungen für medikamentöse Behandlungen
    39 Arten- und Alters-spezifische Referenzbereiche

Technologie


Bewährte und zuverlässige IDEXX-Trockenchemie-Technologie

Fast 73 % der in der Tiermedizin untersuchten Blutproben beinhalten störende Substanzen. Trockenchemie-Technologie verwendet Schichten und filtert diese, um Unreinheiten zu entfernen und zuverlässige Ergebnisse zu erhalten.

Trockenchemie-Technologie sorgt dafür, dass auch beschädigte Proben akkurate Ergebnisse hervorbringen.

Die Patientenprobe
wird auf die Verteilerschicht aufgebracht

Verteilerschicht
die Probe wird gleichmäßig verteilt

Filterschicht
filtert Substanzen heraus, die das Ergebnis beeinflussen könnten

Reagenzschicht
Reagenz reagiert mit der Probe

Indikatorschicht
sammelt die chemisch umgesetzte Probe für die Spektralanalyse

Trägerschicht
Optisches Fenster

Trockenchemie-Animation ansehen:

 

Technische Daten

Tierarten Für 18 geeignet: Hund, Katze, Pferd, Rind, Vogel, Frettchen, Ziege, Echse, Lama, Affe, Maus, Schwein, Ratte, Meeresschildkröte, Schaf, Schlange und Schildkröte
Einheiten US-, französische oder SI-Einheiten
Probengröße Das VetTest Chemie-Analysegerät benötigt mindestens 40 μL einer Probe zur Analyse eines Tests plus 10 μL für jeden zusätzlichen Test.
Analysedauer Das VetTest Chemie-Analysegerät benötigt circa 6 Minuten zur vollständigen Bearbeitung der Patientenprobe, Angabe aller Ergebnisse und Vorbereitung auf die nächste Probe.
Reagenzplättchen Verfügbar Auswahl aus individuellen Chemikalien, sieben im Voraus zusammengestellten Profilen und einem UPC-Verhältnis. Plättchen werden in Packungen geliefert und einzeln in versiegelten Folien verpackt.
Kalibrierung Wird von IDEXX durchgeführt. it jeder kostenlosen Software-Aktualisierung werden chargenspezifische Informationen bereitgestellt.
Qualitätskontrolle VetTrol Lösung zur Qualitätskontrolle für Blut-Chemie und UCRE-Testplättchen. UPRO-Kontrollen für UPRO-Testplättchen.
Technologie Bewiesene Trockenchemie-Technologie
Stromversorgung Universelle Stromversorgungseinheit
Schnittstellenports RS232 Port für den Anschluss an die IDEXX VetLab-Station und die Systeme für das Praxisinformationsmanagement
Betriebstemperatur 19º–27º C (66º–81º F) und 30 %–50 % relative Luftfeuchtigkeit
Software Schnittstellen für Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch und Spanisch vorhanden.
Maße Breite: 46,5 cm
Tiefe: 36,0 cm
Höhe: 20,0 cm
Höhe: 24,5 cm
Nettogewicht 14 kg
Zubehör Farbdrucker, Tastatur XT 1.0, Tastatur AT 2.0, Schublade für die Tastatur, VetTest-Pipette, VetCom-Box, Plättchen

Testmenü


Vollständig flexible Testdurchführung

Mit dem VetTest Blutchemie-Analysegerät können Sie:
  • Praktische vorbestückte Profile verwenden
  • Einzelne Plättchen auswählen
  • Anpassbare Profile erstellen

Empfohlene Blutchemietests

Laktattest

Seien Sie auf Notfälle und kritische Patienten vorbereitet – Sie erhalten die notwendigen Antworten innerhalb von Minuten.

Blutchemieprofile (vorbestückt)
Pferde-Gesundheitsprofil

Alle chemischen Werte, die Sie für Tests bei Pferden benötigen, in einer praktischen Packung.
ALB, ALKP, AST, BUN, Ca, CK, CREA, GGT, GLOB, GLU, LDH, TBIL, TP

Präoperatives Profil

Stellt anhand dieser sechs praktischen Chemieprofile sicher, dass ein Patient eine Anästhesie verkraftet
ALKP, ALT, BUN, CREA, GLU, TP
 

Diagnostisches Gesundheitsprofil

Für eine minimale Datenbasis für Ihre Patienten, die es ermöglicht, die Gesundheit der Bauchspeicheldrüse zu überwachen und bestimmte Lebererkrankungen zu differenzieren.
ALB, ALKP, ALT, AMYL, BUN, Ca, CREA, GGT, GLU, LIPA, TBIL, TP, GLOB

UPC-Quotient

Bestimmen und Quantifizieren einer Proteinurie und frühzeitige Diagnose einer Nierenerkrankung, bevor ein Tier azatomisch wird. (Zur Verwendung mit dem IDEXX UPC-Quotienten-Probenvorbereitungsset vorgesehen)
UCRE, UPRO

Allgemeines Gesundheitsprofil

Das umfangreichste Profil zur Bestimmung einer Baseline, Untersuchung von älteren Haustieren, Untersuchungen zum Wohlbefinden und Beurteilung von kranken Tieren.
ALB, ALKP, ALT, AMYL, BUN, Ca, CHOL, CREA, GLOB, GLU, PHOS, TBIL, TP

NSAID Überwachungsprofil

Fünf ausgewählte Tests, um NSAID-Therapie-Patienten zu überwachen.
ALKP, ALT, AST, BUN, CREA

Gesundheitsprofil für Vögel

Diagnostiziert Erkrankungen für eine große Bandbreite von Vogelspezies; führen Sie das gesamte Profil durch oder nur das einzelne Plättchen, das Sie benötigen.
ALB, AST, Ca, GLOB, GLU, TP, URIC

Profil zur Qualitätskontrolle

Ein viermonatiger Vorrat mit allen Chemikalien, die für eine umfangreiche Qualitätskontrolle benötigt werden.

26 Parameter

Zur einfachen erneuten Überprüfung, zum Patientenmonitoring und zum Erstellen individueller Profilparameter.

ALB

CHOL

LDH

TRIG
ALKP CK LIPA UCREA
ALT CREA Mg UPC*†
AMYL GGT  NH3  UPRO
AST GLOB* PHOS URIC
BUN GLU TBIL  
Ca LAC TP  

Wie / Ressourcen


Echtzeit-Ergebnisse in nur 8 Minuten.
 

Einen Test mit dem VetTest-Analysegerät durchführen:
  1. Bereiten Sie Ihre Plasma- oder Serumproben vor.
  2. Wählen Sie die Patienteninformationen aus.
  3. Geben Sie die Testplättchen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Hören Sie auf die Pieptöne für die Pipettierung.
  5. Das VetTest-Analysegerät beendet den Testvorgang und lädt die Ergebnisse automatisch in die elektronische Krankenakte herunter.


Bitte sehen Sie sich die Bedienungsanleitung an, um vollständige Anweisungen zu erhalten.

Benutzerfreundliche Anweisungen und Hinweise auf dem Bildschirm machen das VetTest-Analysegerät schnell und unkompliziert.

Wir empfehlen die Verwendung eines Lithium-Heparin-Röhrchens mit Gelträger. Trennen Sie das Plasma von den Erythrozyten innerhalb von fünf Minuten, wenn Sie Lithium-Heparin verwenden.

  1. Verwenden Sie das passende Röhrchen. Verwenden Sie nicht EDTA.
  2. Das passende Gerät zur Probenentnahme verwenden.
  3. Entnehmen Sie das Blut behutsam. Überführen Sie es, wenn nötig.* Achten Sie auf das korrekte Verhältnis von Blut zu Lithium-Heparin.
  4. Drehen Sie das Röhrchen behutsam für 30 Sekunden zur Durchmischung.
  5. Zentrifugieren Sie die Probe mindestens 120 Sekunden lang bei mindestens 12 000 RCF. Schlagen Sie die Angaben zu den Zentrifugiereinstellungen und -zeiten in der Bedienungsanleitung nach.
  6. Überführen Sie die Plasmaprobe in einen Probenbecher.
  1. Verwenden Sie das passende Röhrchen.
  2. Das passende Gerät zur Probenentnahme verwenden.
  3. Entnehmen Sie das Blut behutsam. Überführen Sie es, wenn nötig.*
  4. Probe mindestens 20 Minuten lang gerinnen lassen.
  5. Zentrifugieren Sie die Probe mindestens 120 Sekunden lang bei mindestens 12 000 RCF. Schlagen Sie die Angaben zu den Zentrifugiereinstellungen und -zeiten in der Bedienungsanleitung nach.
  6. Überführen Sie die Plasmaprobe in einen Probenbecher.
Ressourcenliste

Dilution Protocol

Sample Preparation


*Bei Verwendung von Vakuumröhrchen wie zum Beispiel Vacutainer™, die Probe ohne zusätzlichen Druck in das Röhrchen saugen lassen
*Kalkuliert
†Verfügbar als UPC-Quotient